Olej-z-Emu

Emu-Öl

ist ein natürliches Lipid, das sich durch seine antibakterielle, hypoallergene und entzündungshemmende Eigenschaften auszeichnet. Die Zusammensetzung des Emu-Öls besteht fast zu 100% aus Triglyceriden, von denen zwei Drittel wichtige essentielle Fettsäuren sind. Den Erfolg verdankt dieser Wirkstoff dem Synergieeffekt seiner hochkonzentrierten Bestandteile: Ölsäure und Linolsäure. Linolsäure ist hervorragend bei der Verringerung von Schwellungen, Entzündungen, verleiht der Haut ein gesundes Aussehen und sorgt für einen optimalen Feuchtigkeitsgehalt. Ölsäure sorgt dagegen dafür, dass die im Öl enthaltenen, für den Körper wichtigen Bestandteile (Vitamin A und E, Omega 3- und Omega 6-Fettsäuren) tief in die Haut eindringen.

Emu-Öl weist ein breites Wirkungsspektrum auf: Es versorgt die Haut mit Feuchtigkeit und verringert somit das unangenehme Gefühl von trockener und rauer Haut, es bildet die Schutzschicht, die die Haut vor der negativen Auswirkung von UV-Strahlung und freien Radikalen schützt, während die intensiven, nährenden Eigenschaften den Hautalterungsprozess verlangsamen. Dieses Öl ist zudem einfach in der Anwendung – es ist leicht aufzutragen, wirkt schnell ein, hinterlässt keine fettige Schicht und verstopft keine Poren. Es eignet sich hervorragend für Personen mit besonders empfindlicher oder problematischer Haut, die von der Krankheiten befallenen sind. Es ist hypoallergen und führt zu keinen Hautirritationen.

© 2014-2022 DERMACELL All rights reserved.